KundInnenprojekt Farnwedel Tuch

KundInnenprojekt Farnwedel Tuch Vorderansicht

KundInnenprojekt Farnwedel Tuch Vorderansicht

KundInnenprojekt Farnwedel Tuch von Fadenstille. Dieses Tuch ist ursprünglich für ein Multicolorgarn und ein einfarbiges Garn entworfen worden. Unsere Kundin hat es ein wenig abgewandelt und nur einen schmalen Streifen einfarbig gestrickt. Anschließend hat sie die Abschlusskante aus Alpaka Seide gestrickt. Dadurch kommt das Lacemuster besonders gut zur Geltung. In der Anleitung ist ein Rand aus je drei Streifen in jeder Farbe vorgesehen. Die Idee, nur die Abkettreihe in der Multicolorfarbe zu stricken, gibt diesem Tuch einen besonderen Rahmen.

KundInnenprojekt Farnwedel Tuch Rückansicht

Farnwedel Tuch Rückansicht

Für ihr Tuch hat unsere Kundin einen Strang der Färbe-B-Engel in der Farbe Rote Beete Salat verwendet. Im Rand hat sie ein Knäul Alpaka Silk von Lanartus verstrickt und zwischen den beiden ein Knäul Merino 200 von Lang Yarns. Durch den schmalen Streifen zwischen dem Multicolorgarn und dem Mohairgarn ergibt sich ein schönes Wellenmuster.

KundInnenprojekt Farnwedel Tuch Detail

Farnwedel Tuch Detail

Die Anleitung für dieses Tuch findest du bei Crazy Patterns.

KundInnenprojekt Farnwedel Tuch gesamt

 Farnwedel Tuch gesamt

Der handgefärbte Strang hat wunderschöne Farben. Aber auf dem Bild oben kannst du gut sehen, woher der Spruch “Farbe frisst Muster” kommt. Die wechselnden Farben sind optisch dominant. D.h. Das Lacemuster in der Mitte fällt nur aus geringer Entfernung auf. Im Gegensatz zu dem Lacemuster in dem hellen Rand. Dort ist es richtig gut zu erkennen.

Vielen Dank fürs Zeigen.

Terminfreie Abholzeiten bestellter Ware

Dienstag bis Freitag 10 – 12 und 15 – 17 Uhr

oder nach vorheriger telefonischer Absprache

Produkt-Kategorien

virtuelles Handarbeitscafe

Trotz des Lockdowns möchten wir nicht auf unsere Handarbeitstreffs verzichten. Deshalb öffnet unser virtuelles Handarbeitscafe zu den gewohnten Zeiten seine Türen. Also jeden ersten Dienstag und jeden dritten Mittwoch im Monat.

Die Treffen finden auf Zoom statt. Die Einwahldaten findest du an dem jeweiligen Termin in unserem Blog.

Die Wilden Engel bei Pinterest

Neues bei den Wilden Engeln

Neues bei den Wilden Engeln

Hier schicken Dir die Wilden Engel das Neueste über Angebote, Kurse, sonstige Termine und was ihnen sonst noch so einfällt.

Das hat funktioniert!