Kostenloser Versand ab 49€
innerhalb von Deutschland

Was sind Maschenstopper?

Maschenstopperparade

Maschenstopper sind ein nützliches Zubehör beim Stricken. Im Prinzip tun sie genau das, was ihr Name sagt. Sie stoppen die Maschen auf der Stricknadel, bevor sie herunter rutschen.

Üblicherweise verwendest du diese Stopper, wenn du dein Strickprojekt beiseite legst. Dann steckst du sie auf die Spitzen deiner Stricknadeln. Weil sie überwiegend aus weichem Kunststoff oder Silikon hergestellt sind, eignen sich die Maschenstopper gleich für mehrere Nadelgrößen. So sitzen sie fest und verhindern, dass Maschen sich selbstständig machen. Zusätzlich schonen sie die Spitzen deiner Stricknadeln. Gerade bei Holz- oder Bambusnadeln sind die Spitzen empfindlich gegen Stöße und sie können dann splittern. Wenn die Schoner darauf stecken, ist die Spitze geschützt. 

Welche Arten von Maschenstoppern gibt es?

Klassische Maschenstopper sind Kegel aus weichem Kunststoff. An einem Ende haben sie eine Öffnung, in die du die Nadel hineinsteckst, am anderen Ende sind sie geschlossen. Sie sind nur eingeschränkt flexibel, so dass du zwei verschiedene Größen zur Auswahl hast, je nachdem für welche Nadelstärke du sie brauchst. 

klassische Maschenstopper / Nadelspitzenschoner in Kegelform
klassische Maschenstopper / Nadelspitzenschoner in Kegelform

Inzwischen findest du immer mehr Stopper aus Silikon. Dieses Material ist dehnbarer, d.h. die Maschenstopper passen auf Nadeln der Größen zwischen ca. 2,5 mm (US2) und 9 mm (US5,5). Außerdem findest du bei diesen die tollsten Designs. Du hast die große Auswahl zwischen schlichten Kugeln bis zu ausgefallenen Motiven und sogar leuchtenden / fluoreszierenden Stoppern (ob man die leuchtenden wirklich braucht ist eine andere Frage, aber sie sind ein schöner Hingucker).

Rubrik Maschenstopper Titel
Varianten von Silikon-Maschenstoppern

Bei den oben genannten Varianten brauchst du immer einen Stopper pro Nadelspitze, für Rundstrick- oder Jackennadeln also 2 Stück, bei Nadelspielen 10 Stück und bei neko-knits und Crasy Trios von addi 6 Stück.

Maschenstopper Rundstricknadel Titel
Maschenstopper für Rundstricknadeln

Es gibt aber auch Modelle speziell für Rundstricknadeln. Hier steckst du beide Nadelenden in denselben Stopper. Dieser sitzt dann am Übergang zwischen Seil und Nadelspitze. Dadurch hindert er dein Projekt zuverlässig daran, von der Nadel zu gleiten, allerdings bietet er keinen Schutz für die Nadelspitzen. 

Eine andere Variante für Rundstricknadeln sind Modelle, in denen du beide Spitzen der Rundstricknadel festklemmen kannst. So ähnlich wie bei einem Kordelstopper an einer Kaputze

Klemm-Maschenstopper für Rundstricknadeln
Klemm-Maschenstopper für Rundstricknadeln

Wofür brauchst du Maschenstopper?

Kurze Antwort: immer dann, wenn du gerade nicht an deinem Projekt arbeitest und deine Arbeit sicher auf deiner Stricknadel halten möchtest. 

Bienen-Stopper für Rundstricknadeln im Einsatz
Bienen-Stopper für Rundstricknadeln im Einsatz

D.h. wenn du deine Arbeit beiseite legst, weil du im Moment nicht mehr weiter machen möchtest. Gut, wenn du sie nur an die Seite legst, nicht bewegst und genau so wieder aufnimmst wenn du weiter machst, brauchst du wahrscheinlich keine. Am häufigsten rutschen Maschen von der Nadel, wenn das Projekt bewegt wird, also wenn du es in deinen Projektkorb legst und später wieder heraus nimmst. Oder wenn du dein Strickstück transportierst, bzw. viel bewegst. Je enger die Maschen auf der Nadel liegen, desto wahrscheinlicher ist es, dass einige davon verloren gehen. Oder du verwendest sie beim Stilllegen von Maschen, z.B. bei einem RVO (Raglan von oben). Nach der Passe legst du 2 der 3 Teile still. Wenn in diese gleich eine Rundstricknadel in der entsprechenden Stärke einziehst, um sofort weiterstricken zu können, kannst du die beiden nicht verwendeten mit Maschenstoppern sichern. 

Yak-Spitzenschoner im Einsatz
Yak-Spitzenschoner im Einsatz

Besonders beliebt sind unsere 10-er-Maschenstopper-Sets für ein Nadelspiel, also jeweils zwei pro Nadel. Wir haben uns sagen lassen, dass es wunderbar funktioniert, die Stopper beim Stricken umzustecken. So verhinderst du, dass die Nadeln, die im Moment nicht gebraucht werden, aus dem Projekt rutschen. 

10-er Set Spitzenschoner für Nadelspiel
10-er Set Spitzenschoner für Nadelspiel


Fazit

Du siehst, Maschenstopper sind generell ein hilfreiches Zubehör. Ob sie dir von Nutzen sind, musst du selbst entscheiden. Je nach Design machen sie gute Laune und sie sind eine schöne Idee, wenn du auf der Suche nach einem netten, kleinen Mitbringsel für Strickbegeisterte bist.

Weitere Projekte

Winter-Kal 2023 Collage

Winter Kal 2023

Winter Kal 2023 – Momona ist ein Tuch, dass wir ab 18.12. 23 in drei Teilen stricken. Für das Tuch werden verschiedene Muster nach Charts gestrickt.

Weiterlesen »
Phoenix Cowl Titel, Collage aus verschiedenen Cowls

Phoenix Cowl

Der Phoenix Cowl ist ein unkompliziertes Strickprojekt aus nur einem Knäul. Damit eignet es sich prima als Wochenendprojekt und ergibt ein tolles Last-Minute-Geschenk.

Weiterlesen »
Arten von Stricknadeln

Welche Stricknadel sollte ich nehmen?

Welche Stricknadel soll ich nehmen? Hier geben wir dir einen kurzen Überblick, worin die wesentlichen Unterschiede bei Stricknadeln bestehen. Generell gibt es zwei Hauptmerkmale, die wichtig sind:
– Aus welchem Material bestehen die Stricknadeln?
– Welche Art von Stricknadeln gibt es?

Weiterlesen »
Maschenstopperparade, eine Auswahl an Maschenstoppern

Was sind Maschenstopper?

Maschenstopper sind ein nützliches Zubehör beim Stricken. Im Prinzip tun sie genau das, was ihr Name sagt. Sie stoppen die Maschen auf der Stricknadel, bevor sie herunter rutschen.

Weiterlesen »
Verschiedene Arten von Maschenmarkierern

Maschenmarkierer im Einsatz

Maschenmarkierer sind kleine, meist farbige Ringe, die auf die Nadel gesteckt werden und dabei helfen, bestimmte Maschen in deinem Strick- oder Häkelprojekt zu markieren.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Was sind Maschenstopper?

Maschenstopperparade, eine Auswahl an Maschenstoppern

Projekt teilen

Öffnungszeiten

Montag:  10 – 13 Uhr
Dienstag:  10 – 13 + 14 – 18 Uhr
Mittwoch: 10 – 13 Uhr
Donnerstag: 10 – 13 + 14 – 18 Uhr
Freitag: 10 – 13 + 14 – 18 Uhr
Samstag: 10 – 14 Uhr

Schmuggelstieg 37, 22419 Hamburg
Tel.: 040-50798500

Wichtiger Hinweis:

Wir haben Sommerferien vom 17.07. bis zum 30.07.23. In dieser Zeit werden wir Shop-Bestellungen nur 2x pro Woche versenden

Danke für deine Geduld.

Du musst angemeldet sein, um dir eine Wunschliste zu erstellen

Noch kein Kundenkonto? Dann kannst du dich hier registrieren