KundInnenprojekt Winterfeder

Unsere Kundin hat für ihr KundInnenprojekt Winterfeder die neue Anleitung Winterfeder für uns getestet.

Wenn wir Anleitungen schreiben, sind wir irgendwann “bertriebsblind” und überlesen unsere Rechtschreib-+Flüchtigkeitsfehler. Außerdem kommt es vor das wir  Stricktechniken schwer verständlich formulieren oder beim schreiben irgendein Detail vergessen, daß für uns bei stricken eigendlich selbstverständlich ist. Unsere TeststrickerInnen helfen uns dabei, diese Fehler zu korrigieren. Wenn du auch irgendwann mal Lust hast eine Anleitung zu testen, dann melde dich gern bei uns.

Hier bei dem KundInnenprojekt Winterfeder hat die Kundin eine Kombination von Garnen gewählt , wie wir sie vorgeschlagen haben. Die Mischung aus der 100% Merinowolle Färbebengel Wedel und dem Mohair-Seide Gemisch von Lang Yarns Lacemacht aus dem Projekt ein ganz weichen, voluminösen Schal, der am Ende nur 150 g wiegt.

KundInnenprojekt Winterfeder

Schal – Stola Winterfeder

Der Schal ist lang genug, damit du ihn im Winter um den Hals schlingen kannst. Er ist aber auch breit genug um ihn über die Schultern zu legen.  Als Stola ist er sehr edel, weil insbesondere sie umlaufende Lacekante ein Hingucker ist.

Die Kundin hat einen Strang Färbebengel Wedel  = 100g kombiniert mit 2 Knäulen Lang Yarns Lace =50g.

Begonnen wird der Schal in der Mitte mit einem provisorischem Anschlag. So ist es möglich an beiden Ende mit der gleichen Lacekante abzuschließen. Die seitlichen Lacekanten werden direkt in den Hin- und Rückreihen mit gestrickt.  Das Lacemuster braucht etwas Konzentration, es ist aber nach einiger Zeit sehr eingängig. Der mittlere Teil wird kraus rechts gestrickt.

KundInnenprojekt Winterfeder

Schal – Stola Winterfeder seitliche Lacekante

 

Terminfreie Abholzeiten bestellter Ware

Dienstag bis Freitag 10 – 12 und 15 – 17 Uhr

oder nach vorheriger telefonischer Absprache

Produkt-Kategorien

virtuelles Handarbeitscafe

Trotz des Lockdowns möchten wir nicht auf unsere Handarbeitstreffs verzichten. Deshalb öffnet unser virtuelles Handarbeitscafe zu den gewohnten Zeiten seine Türen. Also jeden ersten Dienstag und jeden dritten Mittwoch im Monat.

Die Treffen finden auf Zoom statt. Die Einwahldaten findest du an dem jeweiligen Termin in unserem Blog.

Die Wilden Engel bei Pinterest

Neues bei den Wilden Engeln

Neues bei den Wilden Engeln

Hier schicken Dir die Wilden Engel das Neueste über Angebote, Kurse, sonstige Termine und was ihnen sonst noch so einfällt.

Das hat funktioniert!