Anleitung Winterfeder

Heute ist es soweit, die Anleitung Winterfeder gibt es bei uns im Shop und bei Ravelry als Download zu kaufen. Außerdem kannst du diese Anleitung  auch als Printanleitung im Shop kaufen, falls du sie lieber schön gedruckt  im A5-Faltformat vor dir liegen hast.

Die Stola Winterfeder  ist federleicht. Sie ist breit genug, um als Stola um die Schultern gelegt zu werden, aber gleichzeitig ist sie auch sehr gut als Schal zu verwenden. Folglich ist sie einfach ein perfekter Ganzjahresbegleiter.

Die Winterfeder wird mit einem provisorischen Anschlag in der Mitte begonnen.  Später wird die Mitte mit einem Lochmuster betont. An beiden Seiten und an den Enden schmückt eine Lacekante die Stola.

In der Anleitung Winterfeder  haben wir ein Lacegarn (1 Strang Färbebengel Wedel, LL ca. 600m /100g) zusammen mit einem sehr feinen Mohair-Seidengemisch (2 Knäule Lang Yarns  Lace LL 310 m, 25g) verwendet. 

Schal-Stola Winterfeder

Schal-Stola Winterfeder mit seitlicher Lacekante

Die Stola strickst du mit Nadelstärke 5, so bekommt das Mohair-Seidengemisch genug Platz um sich zu entfalten

Um die Winterfeder zu stricken benötigst du verschiedene Kenntnisse. Erstens natürlich rechte Maschen. Außerdem  Umschläge und  2 – 3 Maschen zusammenstricken.

Schal-Stola Winterfeder

Schal- Stola Winterfeder Lacekante am Ende

Wir können uns als Garnalternative auch gut den Zauberball Edition 6 vorstellen, davon benötigst du dann 2 Bälle

Zu den anderen handgefärbten Garnen geht es hier entlang

Du kannst natürlich auch jedes andere passende Garn für die Stola verwenden, hier geht es zu unserem Wollregal

Neues bei den Wilden Engeln

Neues bei den Wilden Engeln

Hier schicken Dir die Wilden Engel das Neueste über Angebote, Kurse, sonstige Termine und was ihnen sonst noch so einfällt.

Das hat funktioniert!