RESTlos glücklich - Ideen für den Wollvorrat

RESTlos glücklich – Ideen für den Wollvorrat ist ein Buch voller Anregungen für eigene Designs mit deinen eigenen Wollresten. Aber was ist ein Wollrest?

RESTlos glücklich Titelbild

RESTlos glücklich Titelbild

Psst: bei diesem Bild siehst du nur einen kleinen Ausschnitt aus Bettinas Wollresten.

Sortiert sehen die dann so aus:

RESTlos glücklich Wollreste sortiert

RESTlos glücklich Wollreste sortiert

Auszug aus dem Vorwort:

Was ist eigentlich ein Wollrest? Wie viel wiegt er?

Nach einigen Überlegungen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass Wollreste entstehen, wenn wir mehr Wolle haben als für das jeweilige Projekt benötigt wird. Pullover, Jacke, Tuch oder anderes ist fertig und es ist Wolle übrig. Wolle für die es keinen Plan und kein Projekt gibt. Eben ein Wollrest.

Das können 20 Gramm oder auch 300 Gramm sein. Wesentlich ist, dass es dafür kein Projekt gibt. Deshalb sind manchmal 450 Gramm schon ein Rest, während ein anderes Garn weniger als 100 Gramm wiegt und kein Rest ist, weil es dafür einen Plan gibt.

Im Plan liegt also die Antwort auf die Frage nach der Definition. Und genau da wollen wir mit unserem Buch ansetzen. Wir wollen Anregungen geben, eigene Ideen für Wollreste zu entwickeln.

RESTlos glücklich Projektauswahl

RESTlos glücklich Projektauswahl

Diese Anregung können die von uns gearbeiteten Projekte sein oder Techniken, die wir vorstellen, weil wir sie für besonders geeignet halten, um Wollreste zu verarbeiten.

RESTlos glücklich Projektbilder

RESTlos glücklich Projektbilder

Wir liefern in diesem Buch keine fertigen Anleitungen für die von uns gearbeiteten Stücke, sondern geben Hinweise zur Technik und haben in vielen Fällen auch das Muster im Anhang veröffentlicht.

RESTlos glücklich Kissenhülle Projektbeschreibung

RESTlos glücklich Kissenhülle Projektbeschreibung

RESTlos glücklich Kissenhülle Strickschrift

RESTlos glücklich Kissenhülle Strickschrift

Außerdem erklären wir einige der nicht ganz so geläufigen Techniken. Dabei haben wir versucht, das Thema Wollreste nicht aus den Augen zu verlieren.

Aus dem Inhalt:

  • Reste vermeiden
  • Reste sortieren
  • Warenkunde
  • Material bestimmen
  • Lauflänge bestimmen
  • Projekt berechnen
  • Farbwahl
  • Maschenanschlag
  • Randmaschen
  • Garnwechsel
  • vom Wollrest zum Projekt

Du siehst, dieses Buch bietet dir nicht nur viele Ideen für eigene Designs, sondern dient dir als Nachschlagewerk für viele Fragen rund um Garne und Wolle.

Mehr über die beiden Autorinnen kannst du auf deren Websites lesen:

Bettina Zander gibt ihr umfangreiches Wissen weiter als Kursleiterin bei eigene-Hand.de 

Zusätzlich ist sie eine gefragte Expertin für Vorträge und kurzweilige Workshops auf Wollfesten im deutschsprachigen Raum.

Uta Schubert sorgt dafür, dass dir der Wollvorrat nie ausgeht. Zusammen mit Maren Quitsdorf führt sie den Wollladen Wilde Engel stricken.

Neues bei den Wilden Engeln

Neues bei den Wilden Engeln

Hier schicken Dir die Wilden Engel das Neueste über Angebote, Kurse, sonstige Termine und was ihnen sonst noch so einfällt. 

Das hat funktioniert!