Kostenloser Versand ab 49€
innerhalb von Deutschland

Der Hahn (tritt in den Farbkasten)

Der Hahn (tritt in den Farbkasten) Vorderansicht

Wie Der Hahn (tritt in den Farbkasten) entstand

Zur Einführung der Qualität Aymara von Lang Yarns haben wir von jeder Farbe ein Knäul bekommen. Diese bunte Vielfalt aus 16 Farben brachte uns auf die Idee, alle in einem Pullover zu verarbeiten. Dafür ist ein zweifarbiges Muster ideal und wir haben uns für das klassische Hahnentrittmuster entschieden.

In regelmäßigen Abständen wechselt eine der beiden Farben. Du darfst also raten, woher der Name – Der Hahn (tritt in den Farbkasten) – für diesen Pulli kommt.

Der Hahn (tritt in den Farbkasten) Detail

Dieser Pullover ist als Raglan von oben (RVO) gestrickt, d.h. in einem Stück ohne Naht.

Ein weiterer unschlagbarer Vorteil eines Raglan von oben besteht darin, dass du dein Projekt immer zwischendurch anprobieren kannst. Also kannst du gleich während des Strickens sehen, ob er passt, z.B. ob die Passe weit genug ist oder die Ärmel lang genug sind.

Wenn du allgemein wissen möchtest, wie ein Raglan von oben gestrickt wird, schaue dir diese (kostenlose) Anleitung für den Raglano von nicolor an.

Der Pullover sieht erst einmal sehr bunt aus. Aber trotzdem werden immer nur zwei Farben auf einmal verstrickt. Es ist spannend zu sehen, wie unterschiedlich die einzelnen Farben wirken, je nachdem mit welcher anderen Farbe diese kombiniert wird.

Der Hahn (tritt in den Farbkasten) ist nicht nur ein toller  Hingucker, sondern auch kuschelig warm. Das kommt einerseits durch die Zusammensetzung der Aymara. Sie besteht aus 40% Alpaka (superfine), 30% Wolle (Merino fine) und 30% Viscose (Tencel) für den feinen Glanz. Zusätzlich sorgt das zweifarbige Muster für angenehme Temperaturen.

Der Hahn (tritt in den Farbkasten) Rücken

Weitere Projekte

Winter-Kal 2022 Aaltje

Winter-KAL 2022 Aaltje

Winter-Kal 2022 Aaltje
Unser diesjähriger Winter-Kal ist eine Anleitung für einen Schal. Aber es ist kein normaler Schal, denn dieser Schal ist so gestrickt, das er sich automatisch um den Hals legt. Dabei kann entweder der Nacken oder die Brust besonders gewärmt werden.

Weiterlesen »
Tuch Aysun Tragevariante

Tuch Aysun

Aysun  besteht aus verschiedenen Teilen.  Das Arbeiten an dem Tuch ist sehr abwechslungsreich, da sich einfache kraus rechts gestrickte Abschnitte mit Lacemustern abwechseln. Für den Anfang brauchst du nur rechte Maschen und Zunahmen mit Umschlägen zu können. Später kommen verkürzte Reihen mit Wendemaschen und Lacemuster mit Umschlägen und zusammengestrickten Maschen dazu. Es werden zwei Farben/Garne verwendet.

Weiterlesen »
Titel Enina KAL

Herbst KAL 2021 Enania

Herbst KAL 2021 Enania. Wir stricken einen Poncho, oder einen Ärmelschal, oder eine Stola, oder einen Loopschal, ganz wie du möchtest. Für Enania gibt es viele verschiedene Tragevarianten.

Weiterlesen »

Smirr Armstulpen bzw. Pulswärmer

Smirr Armstulpen bzw. Pulswärmer sind dekorative, warme Handstulpen mit attaktivem Lacemuster an beiden Enden, das kleine Zacken bildet. Das Rippenmuster in der Mitte sorgt für optimale Passform.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Der Hahn (tritt in den Farbkasten)

Der Hahn (tritt in den Farbkasten) Pullover Titel

Projekt teilen

Öffnungszeiten

Montag:  Ruhetag
Dienstag:  10 – 13 + 15 – 18.30 Uhr
Mittwoch: 10 – 13 + 15 – 18.30 Uhr
Donnerstag: 9 – 13 + 15 – 18.30 Uhr
Freitag: 10 – 13 + 15 – 18.30 Uhr
Samstag: 10 – 14 Uhr

 

Heiligabend 24.12.22  und Silvester 31.12.22 bleibt das Geschäft geschlossen.

Wir wünschen Euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

 

 

Schmuggelstieg 37, 22419 Hamburg
Tel.: 040-50798500

Du musst angemeldet sein, um dir eine Wunschliste zu erstellen

Noch kein Kundenkonto? Dann kannst du dich hier registrieren