Das virtuelle Handarbeitscafe

Wilde Engel Handarbeitstreff virtuell – Gemeinsames Nadelschwingen aus sicherer Entfernung.

Mal wieder ein Wilde Engel stricken Experiment. Machst Du mit?

Handarbeitstreffs im „echten Leben“ sind gerade nicht möglich. Um uns trotzdem einen interesssanten Austausch über Wolle, Garne, Projekte und Fragen rund um Nadeln und Techniken zu ermöglichen, starten die Wilden Engel einen Versuch.

Für die nächsten 8 Tage eröffnen wir täglich von 16:00 – 0:00 Uhr ein virtuelles Handarbeitscafe über Zoom. In dieser Zeit kannst Du kommen und gehen wie Du möchtest. Entweder Du verabredest Dich mit Deinen besten StrickfreundInnen oder Du schaust mal wer sonst so da ist und lernst neue Leute kennen. Für den Raum haben wir gesorgt, im Gegensatz zu sonst musst Du Dich allerdings selbst mit Tee und Knabberkram versorgen 😉

Kopiere diesen Link (Sonntag, 22.03.20) in Deinen Browser und Zoom öffnet sich. Wenn Du Zoom noch nie vorher verwendet hast, bekommst Du die Aufforderung, die App zu installieren. Du musst Dich nicht registrieren, so dass Du Dir über Datenschutz keine Sorgen zu machen brauchst.

Da wir unser Handarbeitscafe täglich neu eröffnen gibt es auch täglich einen neuen Link. Diesen findest Du hier im Blog, in den ravelry events oder in unserer ravelry Gruppe

Für den Moment kann jeder über den Link oben teilnehmen, wir haben den Zugang erst einmal nicht beschränkt. Wir lassen uns überraschen wie das funktioniert.

Trotzdem ein paar Regeln für den Wilde Engel Handarbeitstreff virtuell:

– Dieses ist eine Freizeitveranstaltung ohne kommerzielle Interessen. Das Posten oder direkte Ansprechen von Verkaufsangeboten ist nicht erwünscht. Teilnehmer, die das versuchen werden von dem Handarbeitstreff ausgeschlossen.

– Wir verhalten uns allen Teilnehmern gegenüber höflich. Verbale Angriffe oder abfällige Gesten von Teilnehmern führen zum Ausschluss aus dem Meeting.

Um einen Missbrauch zu vermeiden haben wir das Teilen von Bildschirmen und das Senden privater Nachrichten im Chat deaktiviert.

Wenn Dir „echte Handarbeitstreffs“ lieber sind, halten wir Dich auf unserer Website in der Rubrik Termine/Kurse auf dem Laufenden, wann wir uns wieder persönlich im Laden sehen können.