ein angefangener Schal oder ein schmales Tuch aus Fuchsiafarbenem Sockengarn auf einer Bambusstricknadel, daneben liegt das angefangene Knäul. Diese sind auf einem Holztisch drapiert.
Einen Tusch bitte

Tuch oder Schal? Dieses Projekt möchte sich nicht so richtig entscheiden. Nennen wir es TUSCH. Es wird aus Sockenwolle gestrickt. Aber diese Sockenwolle ist viel kuscheliger als manche reine Merino-Qualitäten. Überzeuge dich selbst. Das Muster ist ziemlich simpel und wenn auch nicht reversibel ist es zumindest von beiden Seiten hübsch. Wir halten dich auf dem Laufenden wie es sich weiter entwickelt.

Flyer der Aktion make me take me der Initiative Handarbeit. Daneben liegt ein Fliederfarbenes angefangenes gestricktes Einkaufsnetz auf Holzstricknadeln und das Knäul Baumwolle auf einem Holztisch.
make me take me, dein Einkaufsnetz

Dieses Einkaufsnetz ist eine tolle Idee der Initiative Handarbeit.

Unter dem Motto “Nachhaltigkeit selber machen” sollen bis Ende des Jahres 2019 10000 nachhaltige Taschen entstehen. Die Anleitungen dazu gibt es kostenlos für ein gehäkeltes, ein gestricktes oder ein genähtes Einkaufsnetz. Wir werden uns mit Workshops an dieser Aktion beteiligen. Wann diese genau stattfinden sagen wir dir in diesem Blog, auf facebook und auf instagram. Aber zuerst einmal brauchen wir Modelle, wie die Netze fertig aussehen und diesen Anfang siehst du hier.

Der Anfang eines Dreieckstuchs aus einem Farbverlaufsbobbel in den Farben Lachs, Petrol hell, Rotbraun und Petrol dunkel. Knäul und Strickstück liegen auf einer weißen Marmorplatte
noch ein Netz

Die Farbverlaufsbobbel von Woolly Hugs sehen als Knäul richtig interessant aus aber wie sie verarbeitet aussehen, kann man sich schwer vorstellen. Dieses Knäul z.B. hat 11 Farbwechsel, das sieht man dem Knäul erst einmal gar nicht an. Da bot sich unsere neue Idee für ein leichtes großes Sommertuch geradezu an, die Farbvielfalt zu zeigen und gleichzeitig unser neues Muster zu testen.