Printanleitung Fledermaus

Loading...
Facebook
Pinterest
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email

Printanleitung Fledermaus

5,00

Kostenloser Versand ab 49€
innerhalb von Deutschland

inkl. MwSt.

“Fledermaus ist ein leichter Pullover, der lässigen Komfort mit coolem Style verbindet. Fließend folgt der Schnitt den Schulterlinien und lässt mit den modischen Fledermausärmeln entspannte Bewegungsfreiheit.
Ein Pullover zum Wohlfühlen und dabei gut Aussehen.

Fledermaus wird nahtlos von oben nach unten gestrickt und wie immer gibt dir die Anleitung maximale Freiheit beim Stricken. Du entscheidest, welches Garn du nimmst und dann strickst du mit deiner Maschenprobe deine Größe. Vorschlag von Nicolor: für Fledermaus ein leichtes Garn (fingering oder heavy lace) und eine etwas höhere Nadelstärke  verwenden, um ein luftiges und geschmeidig fallendes Strickstück zu erhalten.”

Die Anleitung wird als Printanleitung verschickt.

1 vorrätig

Printanleitung Fledermaus

Pullover von Nicolor

Maximale Freiheit, das ist das Motto bei den Anleitungen von Nicolor. Die Anleitung lässt sich an jede Garnmenge anpassen und du benötigst keine Maschenprobe. 

Printanleitung Fledermaus “Fledermaus ist ein leichter Pullover, der lässigen Komfort mit coolem Style verbindet. Fließend folgt der Schnitt den Schulterlinien und lässt mit den modischen Fledermausärmeln entspannte Bewegungsfreiheit.
Ein Pullover zum Wohlfühlen und dabei gut Aussehen. Fledermaus wird nahtlos von oben nach unten gestrickt und wie immer gibt dir die Anleitung maximale Freiheit beim Stricken. Du entscheidest, welches Garn du nimmst und dann strickst du mit deiner Maschenprobe deine Größe. Ich schlage vor, für Fledermaus ein leichtes Garn (fingering oder heavy lace) und eine etwas höhere Nadelstärke zu verwenden, um ein luftiges und geschmeidig fallendes Strickstück zu erhalten.”

Die Anleitung wird als Printanleitung verschickt.

Hier kommst du zu den Garnen

Maximale Freiheit

“Dein Garn. Deine Maschen. Deine Größe.

Tausendmal erlebt: Dir läuft ein Pullover zum Verlieben über den Weg und macht nur Vorschriften: Dieses Garn, jene Nadeln, die vorgegebene Maschenprobe ist Pflicht; sonst funktioniert nichts…
Schon wieder neues Garn kaufen? Eigentlich willst du etwas mit deinem Lieblingsgarn machen, das in ausreichender Menge im Schrank liegt.
Deine Maschenprobe stimmt nicht mit der geforderten überein – egal was du unternimmst?
Strickfrust statt Strickspaß?

Ich gebe dir die ersehnte maximale Freiheit beim Stricken: dein Garn, deine Maschenprobe, deine Größe. Du strickst so fest oder locker wie du willst und kannst dich trotzdem darauf verlassen, dass es funktioniert.

Mit dem Stempel »Maximale Freiheit« bekommst du bei mir einfache, klare Anleitungen, lässige Designs und durchdachte Konstruktionen, die mit jeder Garnstärke und jeder Maschenprobe funktionieren.
Schritt für Schritt führe ich dich von der ersten bis zur letzten Masche zu deinem neuen Kleidungsstück. Schemazeichnungen verdeutlichen, was als nächstes gemacht wird und wo es hinführen soll.” ( Quelle: Nicolor)

 

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehen