Anhänger wilde Hühner

Häkelanleitung Anhänger wilde Hühner

Artikelnummer: Ostern 2 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Anhänger wilde Hühner

Bald ist Ostern und du willst bestimmt deine Räumlichkeiten liebevoll  dekorieren. Hier gibt es die Anleitung Anhänger wilde Hühner, um Anhänger für einen Osterstrauch oder für Ostergeschenke zu häkeln.

Du benötigst dafür bunte Reste Baumwollgarn mit ca. 125 m Lauflänge auf 50 g, sowie eine Häkelnadelstärke 2,5

Damit du die Anhänger häkeln kannst,musst du folgende Techniken beherrschen :

  • feste Maschen
  • Stäbchen
  • halbe Stäbchen

Der Anschlag mit Fadenring (Magic Circle) wird in der Anleitung erklärt.

Ostersonntag

“Der Ostersonntag ist im Christentum der Festtag der Auferstehung Jesu Christi, der nach dem Neuen Testament als Sohn Gottes den Tod überwunden hat. Es ist der ranghöchste Feiertag im Kirchenjahr. Mit ihm beginnen das Osterfest und die Osterzeit, zugleich beendet die liturgische Vesper des Ostersonntags das Triduum Sacrum (die heiligen drei Tage).

Das Osterdatum wird wie das jüdische Hauptfest Pessach über einen gebundenen Mondkalender bestimmt. Es fällt in den westlichen Kirchen auf den ersten Sonntag nach dem Frühlingsvollmond und bestimmt auch die Daten der beweglichen Festtage des Osterfestkreises. Auf den Ostersonntag folgt in vielen Ländern der Ostermontag als gesetzlicher Feiertag. Mit dem Ostersonntag beginnt die Osterwoche, die am Weißen Sonntag endet..( Quelle: Wikipedia)

Du kannst natürlich auch jedes andere Garn für den Anhänger verwenden, hier geht es zu unserem Wollregal

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Neues bei den Wilden Engeln

Neues bei den Wilden Engeln

Hier schicken Dir die Wilden Engel das Neueste über Angebote, Kurse, sonstige Termine und was ihnen sonst noch so einfällt. 

Das hat funktioniert!