Das virtuelle Handarbeitscafe

Wilde Engel stricken virtuelles Handarbeitscafe

Wilde Engel stricken virtuelles Handarbeitscafe

Unser virtuelles Handarbeitscafe hat weiter seine Türen geöffnet.  Wir haben festgestellt, dass wir nicht unbedingt dabei sein müssen,  damit das virtuelle Cafe offen haben kann. JedeR der oder die das Cafe als erstes betritt schließt die Tür auf.

Am Dienstag, 07.04. und am Mittwoch, 15.04. nutzen wir diesen Raum für unseren üblichen Wilde Engel Handarbeitstreff zu den bekannten Zeiten von 19 – 21 Uhr. Es wird bestimmt lustig, nur für Tee und Knabberkram bist Du im Moment selbst zuständig 😉

Wenn Du Dich zu anderen Zeiten zum gemeinsamen Nadeln treffen möchtest, verabrede Dich. Frage vorher gerne in der Wilde Engel ravelry Gruppe oder in der Wilde Engel Facebook Gruppe oder in der Wilde Engel whatsapp Gruppe ob jemand Lust hat sich zu treffen.

Verabrede Dich hier mit gut bekannten HandarbeitsfreundInnen oder gucke mal neugierig, wer so da ist. Du lernst hier neue Wollbegeisterte und unbekannte Projekte kennen. Hier ist der Link für diese Woche.

Das virtuelle Handarbeits Cafe freut sich auf Deinen Besuch. Sehen wir uns dort?

Für den Moment kann jeder über den Link oben teilnehmen, wir haben den Zugang weiterhin nicht beschränkt.

Trotzdem ein paar Regeln für das virtuelle Wilde Engel Handarbeitscafe:

– Dieses ist eine Freizeitveranstaltung ohne kommerzielle Interessen. Das Posten oder direkte Ansprechen von Verkaufsangeboten ist nicht erwünscht. Teilnehmer, die das versuchen werden von dem Handarbeitstreff ausgeschlossen.

– Wir verhalten uns allen Teilnehmern gegenüber höflich. Verbale Angriffe oder abfällige Gesten von Teilnehmern führen zum Ausschluss aus dem Meeting.

Um einen Missbrauch zu vermeiden haben wir das Teilen von Bildschirmen und das Senden privater Nachrichten im Chat deaktiviert.

Viele Grüße und bleib gesund
Deine Wilden Engel Maren und Uta