Baumwolle

Cotton field in rural Tunica County, Mississippi. Original image from Carol M. Highsmith’s America, Library of Congress collection. Digitally enhanced by rawpixel.

Neben Leinen zählt Baumwolle zu den pflanzlichen Fasern, die am längsten zur Herstellung von Bekleidung genutzt werden. Die ältesten Gewebefunde sind etwa 5000 Jahre alt.
Baumwoll-Pflanzung Zu den wichtigsten Eigenschaften der Baumwolle zählen ihr Hautfreundlichkeit und die Fähigkeit Feuchtigkeit aufzunehmen. Bis zu 20 Prozent ihres Eigengewichts kann sie speichern, ohne sich nass anzufühlen ( Text Bettina Zander www.eigene-hand.de)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.