Maren

Wolle wickeln – Warum?

Hast du dich auch schon mal gefragt, warum Wolle auf Strängen verkauft wird? Ein Grund dafür sind die Färbetechniken. HandfärberInnen nehmen den offenen Strang und tauchen einzelne Abschnitte in ihre Färbebottiche, sodass die wunderschönen Farbverläufe entstehen. Es werden Stränge auch bemalt oder betupft, je nach dem ob der Strang bunt, gesprenckelt oder marmoriert sein soll. …

Wolle wickeln – Warum? Weiterlesen »

Garnstärken

In Deutschland gibt es keine richtigen Bezeichnungen für die Stärke eines Garns. Man sagt dickes oder dünnes Garn oder vielleicht nochmal Sockenwolle 4-,6- oder 8-fädig. Ansonsten gibt es nur die Angabe über die Lauflänge pro Meter. Seit das Stricken internationaler geworden ist und wir auf den verschiedenen Internetplattformen auch mit englischen, amerikanischen oder anderen ausländischen …

Garnstärken Weiterlesen »

nachhaltig einkaufen - Einkaufsbeutel selbst machen

Sneak preview – neu auf den Nadeln

Tuch oder Schal? Dieses Projekt möchte sich nicht so richtig entscheiden. Nennen wir es TUSCH. Es wird aus Sockenwolle gestrickt. Aber diese Sockenwolle ist viel kuscheliger als manche reine Merino-Qualitäten. Überzeuge dich selbst. Das Muster ist ziemlich simpel und wenn auch nicht reversibel ist es zumindest von beiden Seiten hübsch. Wir halten dich auf dem …

Sneak preview – neu auf den Nadeln Weiterlesen »

Bambus

Bambusgarn wird aus den Fasern der Bambuspflanze gewonnen. Es kühlt im Sommer und wärmt im Winter, ist also sehr klimaausgleichend. Es ähnelt ein wenig den Baumwollgarnen und fasst sich weich und glatt an. Es ist besonders atmungsaktiv , hat gute antibakterielle Eigenschaften und ist für empfindliche Haut und Allergiker sehr gut geeignet. Das Maschenbild ist …

Bambus Weiterlesen »

Baumwolle

Neben Leinen zählt Baumwolle zu den pflanzlichen Fasern, die am längsten zur Herstellung von Bekleidung genutzt werden. Die ältesten Gewebefunde sind etwa 5000 Jahre alt. Baumwoll-Pflanzung Zu den wichtigsten Eigenschaften der Baumwolle zählen ihr Hautfreundlichkeit und die Fähigkeit Feuchtigkeit aufzunehmen. Bis zu 20 Prozent ihres Eigengewichts kann sie speichern, ohne sich nass anzufühlen ( Text …

Baumwolle Weiterlesen »

Neue Sommergarne

Nun sind sie fast alle da , die Sommerschönheiten in diesem Jahr und warten darauf zu luftigen Tops und Shirt und feinen Tücher verstrickt und verhäkelt zu werden. Hefte mit Anleitungen von Lang Yarns gibt es auch Eingetrudelt sind nun

Handfärberin 2. Quartal

Pünktlich zum Beginn des neuen Quartals haben die Garne unserer neuen Handfärberin Einzug gehalten. 4.Qualitäten sind da:  Merino-Seidengemisch, Merino, Mini-Stränge Regenbogen in Merino und Sockenwolle und Donegal Tweed. Für die Ministränge und einen Strang Donegal hat Uta sich gleich eine Anleitung überlegt, die in einigen Tage bereit liegt.